Inhalt | Impressum | Datenschutzerklärung

Bilderleiste
 
 
 
 
Sie sind hier: Home > Geschäftsfelder > Abfallwirtschaft > Sperrmüll

Sperrmüll

Termine

Sperrmüll nur auf telefonische Anmeldung.
Stadtwerke Bergheim, Tel. (02271) 60 71 17.
info@swbm.de

Die Termine werden von den Stadtwerken festgelegt. Sie gelten nur für haushaltsübliche Mengen, keine Wohnungsauflösungen! Sperrmülltermine bitte nur bei den Stadtwerken erfragen und erst am Vorabend des Termins an die Grundstücksgrenze setzen.

Zum Sperrmüll zählen:
sperrige, bewegliche Gegenstände aus dem Wohninnenbereich bis zu einer Länge von 2 m, Holz bis zu einem Durchmesser von 8 x 8 cm, ohne Spiegel, Glas, Fliesen oder Stein: Matratzen, gebündelte Kunststofffliesen, Koffer, Wäschekörbe, Couch-garnituren, Polsterliegen, Polsterbetten, Polsterauflagen, Innenrollos, .Skier, Spielgeräte aus Kunststoff, Kinderwagen, Bügelbretter, Wäscheständer, Kunststoffregentonne, -schnellkomposter, -blumenkasten, .-fußleisten gebündelt, Möbelstücke aus Holz, wie Tische, Schränke, Kommoden, Holzregale etc., kleine Mengen unbehandelte Holzbretter, einzelne Vierkanthölzer, Holzfußleisten, Reste von Decken- und Wandverbretterungen mit Paneel- oder Nut- und Federhölzer, 1 – 2 Zimmertüren aus Holz, auch kunststoffbeschichtete oder furnierte Spanplatten, Teppiche und Teppichbodenbelag bis 2 m Breite gerollt oder gebündelt max. 4 – 5 Rollen etc.

Nicht zum Sperrmüll gehören z.B.:
Elektrogeräte, Müllsäcke, Kartons, Außenrollos, Rollladenkästen, Fenster, Spiegel, Wannen, Becken, Fliesen, Duschkabinen, Paletten, Zäune, Schrott, Autoteile, Altreifen, Federbetten, Bauabfälle wie Dämmstoffe, Vordächer, Bauschutt, Linoleumplatten, große Keramiktöpfe, Gartenhäuser, -zäune, -pfähle, -fliesen, Bauhölzer aus dem Außenbereich, Metalltüren, Wertstoffe, Sondermüll etc.

Sämtliche Elektrogeräte müssen per Gesetz einer .gesonderten Erfassung und Verwertung zugeführt werden. Neue Elektrogeräte sind mit einer durchgestrichenen Mülltonne gekennzeichnet.

Haushaltsgroßgeräteabholung und Abholung von Fernsehern und Monitoren nur auf telefonische Anmeldung
Tel. (02271) 60 71 17
z.B. Kühlschränke, Trockner, Elektroherde, Waschmaschinen, Dunstabzugshauben, Spülmaschinen, Ölradiatoren etc.

Kostenfreie Annahmestelle für Elektrogeräte aus Haushalten Stadtwerke Bergheim
Kenten, Mo.-Fr. 9.00 bis 13.00 Uhr, Zufahrt zwischen Sportplatz und Kreuzung Leipziger Straße an der L276. Nur haushaltsübliche Mengen, keine Annahme von Haushaltsgroßgeräten! Eigenes Aus- bzw. Abladen der Geräte ohne Verpackung.

Kostenfreie Annahmestelle für Elektrogeräte auf dem Kleinanliefererplatz der Deponie Haus Forst, Zufahrt von der B 477 in Kerpen-Manheim und eigene Entsorgung von Hausmüll und hausmüllähnlichen Abfällen gegen Gebühr nach Verwiegung bis 500 kg:
Tel. (02275) 9 22 00
Öffnungszeiten: Mo. - Fr. 08.00 - 16.00 Uhr, .Sa. 08.00 - 12.00 Uhr.

 
Müllwagen der Stadtwerke Bergheim
 
Unser Tipp:

Gut erhaltene Dinge können im Internet unter
www.bergheim-erft.de
in der Rubrik "Verschenk­börse" angeboten werden.
 
Unser Tipp:

Abfälle aus Umbauten und Abbrüchen können über Baustoffrecyclingfirmen / Containerdienste entsorgt werden.